Suche
Suche Menü

Chronik

2000
Gründung der Firma C.C.Webdesign GmbH, durch Andreas Schmid und Anastasio Nardiello. Kernkompetenzen: Verkauf von PC-Lösungen, Erstellung von Internetseiten und CAD-Projekten.

2001
Einzug ins Büro an der Dorfstrasse 75 in Embrach.

2002
Verstärkung des Teams durch Kevin Rechsteiner. Ausbau der Betreuung von KMUs und Serverlösungen.

2003
Neue Kernkompetenzen: Windows Server-Lösungen, Wartung und Erstellen von komplexen Netzwerkstrukturen.

2004
Vermehrte Web-Projekte mit dynamischem Aufbau (Datenbanklösungen).

2005
Verstärkung des Teams durch Nunzio Colaiemma im Bereich CAD-Projekten. Umzug in ein grösseres Büro an der gleichen Adresse. Unterstützung durch Manuela Schmid im Bereich Buchhaltung und Sekretariat.

2006
Namensänderung auf C.C.W. GmbH, Neuer Geschäftszweig: Kinowerbung.

2007
Verstärkung des Support-Teams durch Patrik Marthaler, Aufbau des neuen Geschäftsbereichs Printmedien. Erste Internetseiten auf Typo3-Basis.

2008
Verstärkung des Web-Teams durch einen Typo3-Spezialisten und des Grafikteams durch eine Gestalterin / Layouterin. Im Weiteren verstärkt Raphael Pedrazzoli das Support-Team im Bereich Server- und Netzwerklösungen. Zudem konnten wir in Zusammenarbeit mit dem Märtplatz in Freienstein eine Praktikantenstelle im Bereich Web und Print generieren.
Aus Platzgründen Umzug der C.C.W. GmbH per 25. August 2008 an die Industriestrasse 18 in Embrach.

2009
Anfang des Jahres neue Ausrichtung im gestalterischen Bereich mit dem Grafiker Markus Rüegger. Ausbau der Festanstellungen mit Dominic Bühler im Bereich Webprojekte und Typo3.

2010
Erhöhung unserer Marktpräsenz und Etablierung auf dem Regionalmarkt durch unser Produktangebot. Steigerung unseres Kunden-Portfolios.

2011
Nunzio Colaiemma löst sich von der C.C.W. und macht sich selbständig mit der Firma Planungsbüro Colaiemma GmbH. Andreas Schmid ist bei dem Planungsbüro für das komplette Back-Office, Versicherungen, Steuern, usw. zuständig. Dominic Bühler verlässt das Team um sich weiterzubilden.

2012
Andreas Schmid übernimmt die AVOR und Leitungen der IT-Projekte um die Supporter zu entlasten. Das Kunden-Portfolie wächst stetig weiter. Per Ende Jahr verlässt uns Raphael Pedrazzoli und geht seine eigenen Wege um sich weiterzubilden.

2013
Die Lücke im IT-Team füllt per Anfang Jahr Manuel Schönenberger. Er kümmert sich um die stets wachsende Anzahl für Server-Kunden und ihre Belange. Im Webbereich werden für verschiedene Projekte spezielle Freelancer hinzugezogen.

2015
Manuel Schönenberger verlässt unser Team. Im Webbereich fokussieren wir uns immer mehr auf WordPress und unterstützen unsere Kunden auch mit Marketing- und Online-Konzepten.

2016
Patrik Marthaler verlässt unser Team. Andreas Meier ergänzt uns seit Oktober im Bereich Telematik.