Suche
Suche Menü

Internet, wo es kein Internet gibt

Es gibt Stellen, die keinen oder nur schlechten Internetzugang haben. Oder man muss zwei Gebäude netzwerktechnisch mitenander verbinden. Dann hilft eine Richtstahlverbindung.
In diesem Fall musste eine Scheune (mit einem Hofladen) mit dem Haupthaus verbunden werden. Mit der Richtstrahlverbindung ist das mit wenig Aufwand möglich. Auch über grössere Distanzen von mehreren Kilometern kann man so einen schnellen Internetzugang an einem anderen Ort einrichten.